Gefleckter Schierling Conium macalatum Samen

Gefleckter Schierling Conium macalatum Samen
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
1,91 EUR
zzgl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den WarenkorbDirekt zuPayPal
Lieferzeit: 3-4 Tage
Hersteller: Uwe Wohlgezogen
Mehr Artikel von: Uwe Wohlgezogen



  • Details
  • Mehr Bilder
  • Rezensionen

Produktbeschreibung

Gefleckter Schierling Conium macalatum Samen

Der gefleckte Schierling ist vor allem bekannt wegen seiner Giftigkeit. Mit einem Trank aus dieser Giftpflanze wurde im Altertum der berühmte Philosoph Sokrates hingerichtet.Als Heilpflanze wird der Schierling wegen seiner Giftigkeit nicht verwendet. Nur in der Homöopathie hat der Schierling unter seinem Namen Conium Macalatum eine gewisse Bedeutung.Als weiß blühender Doldenblütler hat der Schierling zahlreiche Verwandte, die sehr ähnlich aussehen, beispielsweise der Wiesenkerbel oder auch der Kümmel.Häufige Potenzen, in denen Conium Macalatum verwendet wird, sind D6 bis D12.Da Coniin sehr schwer zu dosieren ist, werden in der Heilkunde heutzutage hauptsächlich homöopathische Zubereitungen, z.B. zur Bekämpfung von Tumoren, verwendet.
Menschen, zu denen Conium Macalatum passt, sind häufig traurig, teilnahmslos und schwach.

Er hat eine weiße Wurzel in Form einer Spindel. Typisch ist sein Geruch nach Mäuseurin.

Sein kräftiger Stengel ist hohl und rund. Er hat kleine rötliche Flecken, die ihm den Namen "gefleckter" Schierling gaben und ein deutliches Erkennungszeichen sind.

Der bis 2,5 m große Fleckenschierling liebt sonnige Standorte und blüht im zweiten Jahr. Die Aussaat erfolgt direkt ins Freiland ab April - Vorsicht bei der Aussaat, auch die Samen sind giftig.

Sie erhalten 100 Samen.


 


 


 


 

 

Gefleckter Schierling Conium macalatum Samen

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Diesen Artikel haben wir am 02.08.2020 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 26 von 76 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »