Bärenklau Samen

Bärenklau Samen
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
2,34 EUR
zzgl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Lieferzeit: 3-4 Tage
Hersteller: Uwe Wohlgezogen
Mehr Artikel von: Uwe Wohlgezogen



  • Details
  • Mehr Bilder
  • Rezensionen

Produktbeschreibung

 

Bärenklau Heracleum sphondylium Samen

 

Synonym:Bärentatze,Wiesenbärenklau,Heupferd

Er erreicht eine Höhe bis 150cm und blüht im Juni bis September in weißen doldigen Blüten in voller Sonne .In der Küche können Sie den Bärenklau vielfältig verwenden: Die geschälten jungen Stängel als Spargelersatz oder in Suppen - die jungen Blätter wie Spinat, für Soßen, Eierspeisen, Quark und Käse - die unreifen grünen Samen als Würzmittel in Brot und Likör - die getrocknete und geriebene Wurzel als Würze.Der Bärenklau ist ein Hauptbestandteil für Borschtsch.Der Borsctsch ist ein ukrainisches Nationalgericht.
Der ausdauernde und winterharte Bärenklau soll aphrodisierend wirken und bei Bronchitis, Entzündungen im Rachenraum, Epilepsie, Hysterie und Tuberkulose Anwendung finden.

Die Aussaat erfolgt am besten im August bis September oder von Januar bis März an Ort und Stelle.Der Bärenklau ist ein Kaltkeimer.Selbstaussaat:Ja

Sie erhalten 100 Samen.

Bärenklau Samen
Bärenklau Samen
Bärenklau Samen

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Diesen Artikel haben wir am 28.08.2018 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 14 von 92 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »