Bärwurz Meum athamanticum Samen

Bärwurz Meum athamanticum Samen
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
1,87 EUR
zzgl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Rezensionen

Produktbeschreibung

 

Bärwurz Meum athamanticum Samen

Zartblättriger Doldenblütler mit bärenstarken Geschmack.Das feine dillartige Laub und die unterirdischen Pflanzenteile haben einen kräftig,deftigen Geschmack.Intensiv würziges Anis Aroma der ein wenig an Liebstock erinnert..Erreicht eine Höhe bis 80 cm. Die gelblichweißen Blüten erscheinen von Mai bis August.Mehrjährig,frostfest und langlebig.Das feine Laub behält, im Gegensatz zum Dill, sehr gut seinen würzigen Geschmack noch nach dem Trocknen.Die Bärwurz wird als Gewürzkraut in den schottischen Highlands häufig verwendet.In manchen Gegenden wird die Bärwurz zur Herstellung von Kräuterkäse, im Erzgebirge zur Bereitung der Köppernickel-Suppe verwendet.Vor allem aber ist sie durch den gleichnamigen bayerischen Kräuterschnaps bekannt.Zum ersten Mal erscheint der Name "Berwurtz" im 12.Jahrhundert in der 'Physica' der Hildegard von Bingen - sie empfielt die zu Pulver zerstoßene Wurzel gegen Fieber und Gicht.Der sogenannte Bärwurzbirnenhonig enthält als Kräuterhauptbestandteil getrocknete und gehäckselte Bärwurzel neben anderen Kräutern.

Aussaat als Vorkultur von Januar bis März oder Direktsaat im August bis September an Ort und Stelle.

Sie erhalten 30 Samen.

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Diesen Artikel haben wir am 21.02.2018 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 10 von 62 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »